Ich begleite euch auf eurem Weg - 

einfühlsam, ganzheitlich und individuell 

bindungs-& bedürfnisorientierte Familienbegleitung


Wie alles begann....

Die zu frühe Geburt unserer ersten Tochter hat uns einen schwierigen Start ins Eltern-sein bereitet. Heute bin ich dankbar dafür, denn ohne diese Erfahrung hätte ich mich in den letzten Jahren vermutlich nicht so intensiv mit der bindungs- und bedürfnisorientierte Elternschaft auseinander gesetzt und es lässt mich immer weiter und tiefer in verschiedenste Familienthemen eintauchen. 
Oft denke ich mir heute: Hätte ich damals doch schon diese Umsicht gehabt oder hätte jemanden an meiner Seite gewusst, an den ich mich uneingeschränkt hätte wenden können mit all meinen Fragen - eine vertraute, erfahrene Mama mit einem großen Netzwerk für Familien. Und genau das möchte ich für euch sein - 

ein Leuchtturm, der euch den Weg im Eltern-Sein erhellt. 

Themen, die mir besonders am Herzen liegen:


* positive, selbstbestimmte Schwangerschaft und Geburt
* Bonding nach der Geburt (und natürlich auch später)
* Stillen
* ökologisches Wickeln und Windelfrei
* Tragen (Tragehilfe / Tragetuch)
* Baby- & Kinderschlaf
* Eltern-Kind-Bindung
* bedürfnisorientiertes, achtsames Familienleben
* authentisches Elternsein / Paar bleiben
* positive, gewaltfreie Kommunikation
* BLW (Beikost)
* ökologische Kleidung aus Naturfasern
* die ersten Schuhe / Barfußschuhe
* nachhaltige Lebensweise / Zero Waste

 
Bereits in der Schwangerschaft treten viele Fragen rund um die Geburt und das Eltern-sein auf. Unsere Babys und Kinder auf ihrem Weg zur Selbstständigkeit zu begleiten ist wunderschön aber oft auch unendlich herausfordernd. Ihnen (und auch uns selbst !) einfühlsam, bedürfnisorientiert und vertrauensvoll zur Seite zu stehen lässt uns oft an die eigenen Grenzen stoßen - als Eltern sowie auch als Paar. 
Dadurch aber haben wir selbst die Möglichkeit, eigene Prägungen und Erfahrungen aus der Kindheit erkennen zu können. Denn wenn wir zu uns selbst hinsehen und verstehen, was und warum uns etwas berührt, dann können wir lernen damit umzugehen und dadurch auch annehmen und loslassen zu können. 
Jede Generation hat die Möglichkeit neu zu beginnen, Veränderung zuzulassen und Schritt für Schritt aus "alten Mustern" herauszutreten!

Diesen Weg müsst ihr nicht alleine beschreiten. Individuelle Unterstützung und Begleitung kann helfen, Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und wieder klarer zu sehen. 


Ich begleite euch!


Kein Weg ist zu lang mit einem Freund an der Seite ! 

(Rainer Maria Rilke)